SEARCH
  • Home
  • Produkte
  • News
  • Support
  • Über uns
  • Teilen
  • Feedback
  • Language

KURZVORSTELLUNG Odepro MR18 mit Drehringsteuerung

202次 2018-06-26

KURZVORSTELLUNG Odepro MR18 mit Drehringsteuerung

Die Lampe wurde mir kostenlos von Odepro zur Verfügung gestellt.

Bei der MR18 handelt es sich um eine recht kompakte 18650 Stablampe mit Drehringsteuerung und einem kleinen Lampenschirm der nach vorne geschoben werden kann. Dadurch verkleinert sich der Beam an einer Seite etwas, das soll das blenden entgegenkommender Personen reduzieren.

Zum Lieferumfang gehören neben einem Holster und einer deutschen Bedienungsanleitung auch 4x CR123A Batterien. Ich benutze jedoch lieber einen 18650 Li-Ion Akku. Dank beidseitig verbauter Federn kommt die MR18 mit Button Top und Flat Top Akkus zurecht und stellt mit ihren angegebenen 800 Lumen auch keine besonderen Ansprüche an den Akku.
20180621_105932.jpg
Die Drehringsteuerung schaltet links herum folgende Reihenfolge: High-Mid-Low-SOS-Strobe-AUS, rechts herum genau entgegengesetzt, also mit Strobe beginnend. Der Drehring lässt sich leicht bewegen, die Leuchtstufen rasten hörbar ein und es gibt keinen Anschlag (Drehring kann also weiter als 360° gedreht werden).
20180621_110218.jpg

Die zweite Besonderheit dieser Lampe ist der nach vorne schiebbare Lampenschirm. Dadurch wird das Lichtbild auf einer Hälfte etwas verengt, das soll die Blendwirkung auf entgegenkommende Personen reduzieren. Der Schirm reduziert den Spill auf 180° des Beams in etwa um die Hälfte.

Meine Luxmessung zeigte 5000 Lux/1m, die Lampe erzeugt also ein recht flutiges Lichtbild. Da könnte es in der Tat etwas helfen den Beam verengen zu können.

Der Schirm lässt sich mit leichtem Widerstand stufenlos verschieben und auch drehen.
20180621_110122.jpg
Hier ein Whitewall Beamshot aus kurzer Distanz.
20180623_143548.jpg

Dabei verlängert sich die Lampe um 18mm. Die MR18 ist 112 mm lang und mit ausgeschobenem Schirm maximal 130mm.

Der Durchmesser beträgt an der dicksten Stelle 28mm, das Gewicht inkl. 18650 Akku 123 Gramm.
20180621_110139.jpg

Das Gewinde am Lampenende ist nicht anodisiert, ein mechanischer Lock Out ist also nicht möglich. Das Akkurohr lässt sich am Lampenkopf nicht abschrauben (wird wohl verklebt sein !?).

Die Tailcap lässt sich gut schrauben, das Gewinde läuft sauber und weich.

Ich konnte weder an der Anodisierung noch an der Gravur Fehler finden, hier wurde sauber gearbeitet. Mir gefällt die Farbe der Anodisierung gut, ich freue mich über jede Lampe die nicht schwarz ist...:)

20180621_110307.jpg
Das mitgelieferte Holster macht einen anständigen Eindruck und bietet sogar beidseitig Platz für Ersatzakkus/Batterien.
20180621_110446.jpg

Die MR18 ist durch die sehr einfache Bedienung für Nutzer prädestiniert die sich nicht näher mit einem komplexen UI befassen möchten.

Sie ist kompakt und kommt mit allen meinen 18650 Li-Ion Akkus und CR123A Batterien zurecht (Achtung: keine 2x RCR123 mit je 3,7 Volt verwenden !)

Bei längerem Nichtgebrauch empfiehlt es sich aber den Akku zu entnehmen. Durch die magnetische Drehringsteuerung, dem damit verbundenen parasitic drain und ohne mechanischen Lock Out würde der Akku sonst im Bedarfsfall evtl. keine oder kaum mehr Ausdauer haben.

Daher fände ich, daß eine interne Lademöglichkeit über die Tailcap wie z.B. bei Armytek gut zur Odepro passen würde...
20180621_110400.jpg

ch hoffe Euch nicht zu sehr gelangweilt zu haben.

Tag:

Copyright 2014-2018 www.odepro.com 
Shenzhen Odepro Technology Co., LTD All Rights Reserved

Address: 7F, 6th Building, Jianfurundongsheng Industrial Park, Gushu, Xixiang, Bao'an, Shenzhen, China
TEL :(86)755-36538983  
Email:odepro@odepro.com

Built By OdePro China 
Odepro outdoor technical support